Australien: OSA nutzt Umarm-Tech

Zu einem sehr eigenartigen Vorfall kam es am Samstag in Sydney auf dem großen Anonymous und Aaron Saxton Raid vor der ANZO Org. Mark Hanna, der Jurist und ehemalige Präsident von Scientology Australien (und Ex-Mann der momentanen Präsidentin Vicki Dunstan), rannte, flatternd als wolle er fliegen, auf einen Anon zu, packte ihn und versuchte einen Kuss auf seinen Lippen zu landen. Daraufhin wurde er von den Anons festgehalten und kurze Zeit später von der Polizei mitgenommen. Es folgen rechtliche Schritte von beiden Seiten. Wir warten ab und berichten ausführlich, wenn sich die Wogen geglättet haben.

Die Frau des Angreifers: Vicki Dunstan, Präsidentin CoS Australia

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: