ORF Club2 – Scientology Religionsgemeinschaft oder gefährliche Sekte?

Die Debatte in Österreich wurde weitaus härter geführt, als die bei hartaberfair in der ARD. Sie beginnt mit einem kurzen Gespräch über die BBC-Reportage „Scientology and me“, über die wir berichtet haben.

Interessant ist, dass Sabine Weber hier zugibt, dass im englischen Scientology-Zentrum Saint Hill, degradierte Scientologen in Straflagern arbeiten und graue Bänder tragen müssen. Weiterhin konfrontierte sie Jeannette Schweitzer knallhart mit der Tatsache, dass sie selbst schon einige Ethik-Untersuchungen (stundenlange extrem anstrengende und unangenehme Verhöre) über sich ergehen lassen musste. Das muss jeder in Scientology, dessen Statistiken schlecht sind, d.h. wer z.B. weniger Bücher verkauft als in der Vorwoche.

Hier die Gästeliste:

Angelika Thonauer – Scientology Kirche Österreich
Sabine Weber – Scientology Kirche Deutschland
Peter Schulte – Religionssoziologe
Franz Winter – Bundesstelle für Sektenfragen
El Awadalla – Autorin
Jeannette Schweitzer – Scientology-Aussteigerin

Stream der Sendung hier:
ORF TVthek : Club2 Scientology Religionsgemeinschaft oder gefährliche Sekte?

23 Antworten to “ORF Club2 – Scientology Religionsgemeinschaft oder gefährliche Sekte?”

  1. Christine Says:

    Sehr geehrtes Team!

    In Wien wurde mein Freund von Herbalive requiriert für (damals in Schilling) 20.000.– ÖS.! Zwei Personen für ÖS. 30.000.–
    Ich machte mit, damit mein Freund nirgends reinschlitterte…
    Im ersten Seminar am Flughafen Wien world street center, wurde uns ein Mann aus der „höheren Etage“ vorgestellt… Und er erzählte jedesmal das gleiche (bei weiteren Veranstaltungen)! Im ist die Ehefrau mit dem besten Freund abgehauen, er ist zu Herbalieve gegangen, weil er dort eine „neue Familie“ fand. Heute ist er Multimillionär und hat einen Bungalov am Meer mit Gärtner… tatsächlich war er so verarmt, weil er sich über den psychischen Missbrauch mit Wodka volllaufen lies, eine alte Schrottkiste fuhr und die Hosen zerrissen waren!
    Als wir einiges verkauft haben von Herbaliveprodukten, wurde wir in „Coachingverkausseminare“ gesteckt (die bekam man nur, wenn man für Herbalive genug verkauft hat), da wurde dann gedrillt und gepeitscht, psychisch fertig gemacht, wie: Ihr seid es nicht wert… Ihr müsst, wenn Euch jemand fragt, aus dem Schlaf Herberlive verkaufen können… IHR MÜSST DIE PRODUKTE SELBST EINNEHMEN, EUREN FAMILIENANGEHÖRIGEN GEBEN, KINDER LERNEN BESSER IN DER SCHULE, MIT HERBALIVE….. Nur Herbalive ist Eure Familie…
    Später erfuhr ich, das es ein Geschäftszweig von Scientology
    ist (durch eine Diplomaten aus Deutschland).
    Auch Astro TV. Questico und Cosmica ist vermutlich von Scientology ein Geschäftszweig! Die Mitatarbeiter werden angehalten, von den Arufern alles zu dokumentieren und es wird ihnen vorgegaukelt, dass nur sie auf die Seite von Questico Zugriff haben… Bei den Seminaren, wird es den Mitarbeitern deutlich an den Kopf geworfen…Und am Monatsersten sind die Mitarbeiter automatisch im MINUS! Weil sie Beiträge bezahlen müssen, für Seminare, die es kaum gibt…. Bei manchen Kunden bleibt die „Zeitnehmung nicht stehen“ und die Leute müssen -wenn sie es nicht nachweisen-oder der Sachbearbeiter für sie spricht-, bezahlen… anstatt 10-20 oder 30 Minuten Beratung, werden es 3 oder mehr Stunden…

    Mit freundlichen Grüssen, Frau Christine

    • Ingrid Says:

      Es stimmt nicht, liebe Christine, daß es die Seminare von Questico kaum gibt. Wo hast Du die Meinung her? Ich bin selber Beraterin dort und kann mich ehrlich gesagt nicht beklagen, auch wenn ich die sogenannte „Listinggebühr“, die monatlich von unserem Konto abgezogen wird, von Questico erhoben wird. Klar wäre es besser, diese Gebühr nicht bezahlen zu müssen. Aber dies Gebühren fallen auch bai anderen Lines an, Viversum z. B., wo eine Freundin von mir arbeitet.

      Und am Monatsersten habe ich kein Minus, sondern meistens zwischen 1000,- und 1500,- Euro,- aufm Konto, je nachdem wie ich gearbeitet habe. Du kannst Dir das ja ausrechnen, wenn man in der Minute z. B. 1,- verdient, täglich 1 Stunde spricht und das 5 Tage die Woche, dann hat man am Ende des Monats 1200,- Euro. Das nur als Beispiel.

      Natürlich verdient die Line mehr als wir, was man als Abzocke werten könnte. Jedoch tragen sie ja auch die kosten für TV, die Zeitung und die Kosten für die Bezahlung der internen Mitarbeiter.

      Ich denke, mit täglich 1 Stunde Arbeit und da 60,- zu verdienen, ist der Lohn ganz okay.
      So denke ich eben.

      Und Scientologen können mich am Ar… lecken.

      Liebe Grüße

      Ingrid

      Darf ich fragem wo Du diese Infos her hast?

      Sicher geht die Meinung rum, Qu. wäre scientologisch angehaucht. Wenn ich als Bearterin auch das Gefühl hätte, würde ich sofort aussteigen.

      Ich denke, sehr viele Konzerne sind Scientologen, leider, so ja auch Procter & Gamble, wie man spricht.

  2. Welche Religionsgemeinschaft ist keine Sekte?

    Solange Gewalt und Missbrauch möglich sind, steckt immer eine menschliche Elite, mit Geld, dahinter!

    Wann habt ihr genug? Wann seit ihr fertig?

    Erst wenn es kein Geld mehr gibt, wird auch diese Macht gebrochen sein.

    Drum, der Schlange den Kopf abschlagen! – damit der Wahnsinn endet!

    • lagerbier Says:

      Anonymous bekämpft keinen Glauben und keine Religionsgemeinschaften. Wir stellen uns gegen die, die Arbeitslager betreiben, Menschen in den Ruin und Selbstmord treiben, Kinder versklaven und Frauen zu Abtreibungen zwingen.

  3. In Österreich ist es so gelaufen.

    Plan Clear Austria

    Karl Heinz Grasser wird Finanzminister, im BMF werden Scientologen eingeschleust ….Beamte werden ermordet, pensioniert wenn sie nicht mitspielen beim Überweisen von Millionen von österreichischen Steuergeldern auf die warchest der Sekte. Das Bundesrechenzentrum und Finanzministerium ist heute noch von Scientologen geführt. Prost Mahlzeit. Die Össis waren schon immer die größten Idioten auf dem Planeten.

  4. amorpfeilchen Says:

    Hallo

    Habe mir sagen lassen das Wort Sekte käme von Selektieren, also nur teile der Bibel an zu nehmen und andere Stellen und Teile zu missachen was so ziemlich alle mir bekannten Glaubensrichtungen zu Sekten macht!

    Das schlimme daran ist nicht, das manche von ihnen, für sich Sachen als wertvoll empfinden, sondern der Druck und Zwang der dahinter steht. Die meisten Glaubensrichtungen und Religionen sind auf absoluter freiwilliger Spendenbasis. Und innerhalb finanziell erreichbarer Ramen.

    Ich durfte die Erfahrung mit Herbalive auch selber machen … es ist ein Verein bei dem man das Scientology Gehabe fast riechen kann, mit psychologischen Tricks, Gruppenzwang, Vorgetäuschten Zeugen und Zeugnissen wird man auf schnelle Weise viel Geld los… und vor solchen Gruppen ,die einen in den Psychischen und Finanziellen Ruin treiben gehört gewarnt und aufgeklärt!!!
    Egal ob auf einer religiösen, „gesundheitsorieentierten“ oder irgends anders gearteten Weise Basis ruhend!

    Selber halte ich viel von Glauben, Religion, Gott, Gesundheit, Sport aber all dieses ist mit vorsicht zu genießen denn sie kommen immer wieder mit neuen tricks…!!!

    glg amorpfeilchen

    • Sekte (lat. secta „Richtung“, von sequi, „folgen“, in der Bedeutung beeinflusst von secare, „schneiden, abtrennen“) ist eine ursprünglich wertneutrale Bezeichnung für eine philosophische, religiöse oder politische Gruppierung, die durch ihre Lehre oder ihren Ritus im Konflikt mit herrschenden Überzeugungen steht. Insbesondere steht der Begriff für eine von einer Mutterreligion abgespaltenen religiösen Gemeinschaft. So ist das Christentum als Sekte aus dem Judentum hervorgegangen.
      Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Sekte

    • Daniela Says:

      Ja, Amorpfeilchen, da hast Du sicher Recht!

      Ich habe in der Vergangenheit nächtelang im Internet über die Scientologen recherchiert, und besonders die Berichte der Ausgestiegenen gelesen. Das war wirklich sehr erschütternd und furchtbar.

      Diese Sekte schreckt vor Gewalt nicht zurück.
      Ich sehe es so, das Einzige was man tun kann, sich über diese Banditen gut zu informieren und nie einen psychologischen Test von denen im Internet auszufüllen, denn der fällt immer negativ aus, laut den Berichten, und auf diese Art und Weise fangen sie die Menschen ein, die labil und anlehnungsbedürftig sind. Das ist gemein und teuflisch.

      Wichtig ist immer, bei sich selber zu bleiben und bei wirkoichen Lebensproblemen lieber zum Psychotherapeuten zu gehen; die sind seriös.

      Zudem lege ich mein Leben am liebsten in die Hände von Christus, da bin ich immer gut und richtig „geführt“.

      LG
      Ingrid

  5. SEHR GEEHRTER HERR MAG. JOHANNES KÖHLER!

    VERTRAULICH-

    ICH ARBEITE EBENFALLS FÜR DIE STADT WIEN. ICH VERFÜGE ÜBER INSIDER WISSEN DER MA 11 ICH HABE ZUR KENNTNIS GENOMMEN DAS SIE DER NEUE CHEF DER MA 11 GEWORDEN SIND.

    DAS WORT „SCIENTOLOGY“ GEHT HERUM. ICH BIN IM BESITZ EINER SOGENANNTEN -WIEN WISE LIST ÖSTERREICH. DIESE LISTE GIBT MIR GENAUE INFORMATIONEN DARÜBER WER IN WELCHEN BEZIRKEN MITGLIED DER SEKTE „SCIENTOLOGY“ IST. SO HAT AUCH DIE GESCHICHTE FÜR MICH ANGEFANGEN.

    ES WERDEN IN DEN EINZELNEN BEZIRKEN SOGENANNTE -GEISTER AKTEN-ANLEGT. PERSONEN BEZOGENE „FALLVERLAUF AKTEN“ DIE OFFIZIELL GAR NICHT EXISTIERTEN. SO AUCH NICHT SICHTBAR FÜR RECHTSANWÄLTE ODER ANDERE BEHÖRDEN. EINZELNE MA 11 RESSOURCEN LEITER (AUCH SOZIALARBEITER ) HABEN HIER EIN NETZWERK AUFGEBAUT. HIER WERDEN PROBANDEN BEWUSST UND GEZIELT AN BESTEHENDE KONTAKTE(MITGLIEDER DER SCIENTOLOGY SEKTE), OFT ÄRZTE UND PSYCHOLOGEN, DIE SICH BEWUSST IN DEN BEZIRKEN EIN-GEMIETET HABEN, WEITERGELEITET. OFT WERDEN DANN DIE FAMILIEN GEZWUNGEN ZU DEN WEITERFÜHRENDEN ÄRZTEN ZU GEHEN. OFT WERDEN DANN OHNE RÜCKSICHTNAHME DES DATENSCHUTZES UNTEREINANDER INFORMATIONEN AUSGETAUSCHT. WIR WISSEN AUF GRUND DER SCIENTOLOGY -WISE- LISTE ÖSTERREICH- DAS VIELE JUGENDÄMTER BETROFFEN SIND. ICH HABE SEHR GROSSE ANGST MEINE INFORMATIONEN UND MEINEN NAME PREIS ZUGEBEN. ABER ICH ERMITTLE SCHON ÜBER 8 JAHRE IN WIEN. NEHMEN SIE DEN GOSSEN HAMMER HERAUS. RÄUMEN SIE DIE MA 11 AUF. WECHSELN SIE DIE EINZELNEN SOZIALARBEITER EINMAL AUS. WECHSELN SIE ZUSTÄNDIGKEITEN VON PERSONEN DIE JAHRE AM GLEICHEN PLATZ SITZEN. ICH WEISS DAS WIRD NICHT EINFACH. ABER DIE MA 11 HAT NOCH ANDERE PROBLEME ALS „NUR“ DIE SCIENTOLOGY SEKTE. NEHMEN SIE DEN RATSCHLAG AN! FÜHREN SIE SO EINE ART „REVISION“ ODER „BUCHPRÜFUNG“ DURCH. SIE WERDEN MERKEN DAS ICH RECHT HABE. UND DAS MÖCHTE ICH EIGENTLICH GAR NICHT!! VERMEIDEN SIE DAS ICH MICH AN DIE PRESSE WENDE UND FÜR SCHLAGZEILEN SORGE. DAS IST NICHT MEINE ABSICHT. ABER ICH MÖCHTE DAS SICH WAS ÄNDERT UND ENDLICH DIE VETTERNWIRTSCHAFT AUFHÖRT UND DIE MA 11 VON SEKTEN ODER SEKTEN ÄHNLICHEN ORGANISATIONEN BEFREIT WIRD. HIER GEHT ES UM MENSCHEN UND DEREN SCHICKSALE.

    ANFANGEN SOLLTEN SIE IN DEN BEZIRKEN:

    10. FAVORITENSTRASSE 211,
    11., ENKPLATZ 2
    13., EDUARD-KLEIN-GASSE 2
    23., RÖSSLERGASSE 15

    AUCH VERTRETE ICH IHRE MEINUNG, DAS KINDER UND FAMILIEN WENIGER IN PSYCHOLOGISCHE BEHANDLUNG GESCHICKT WERDEN SOLLTEN. IMMER WIEDER NUTZT DER MACHTAPPARAT MA 11 SEINE POSITION AUS UND ZERSTÖRT GANZE FAMILIEN. NUR WEIL MITARBEITER SELBER GENUG PRIVATE PROBLEME HABEN. WIR HABEN HUNDERTE VON FÄLLEN DOKUMENTIERT. OFT HÄTTE NUR EIN LIEBES WORT ODER DAS INVESTIEREN VON ZEIT AUSGEREICHT. OFT SOLLTEN DIE KIDS IHRE PROBLEME WIEDER MIT DEN MÜTTERN UND VÄTERN KLÄREN DÜRFEN. OFT WIRD DANN ALLES WIEDER GUT. ABER WENN DAS JUGENDAMT STÄNDIG EINFLUSS NIMMT, WIRD DIE CHANCE IMMER KLEINER DAS MENSCHEN WIEDER ZU EINANDER FINDEN. NICHT JEDER VATER ODER BRUDER IST EIN TÄTER. NICHT JEDER GUTER FREUND EINER FAMILIE IST EIN SCHLIMMER MENSCH. VIELE KINDER WURDEN WEGEN KLEINIGKEITEN INS KRISENTRUM GEBRACHT. WIR HABEN MIT VIELEN KINDERN GESPROCHEN. 60 % DER KIDS BESTÄTIGEN UNS DAS. PRÜFEN SIE AUS WELCHEN GRÜNDEN DIE KIDS AUS IHREN FAMILIEN GERISSEN WERDEN. SIE WERDEN MERKEN DAS ICH MICH NICHT TÄUSCHE. VIELE MITARBEITER DER MA 11 BESCHWEREN SICH AUF ANONYME INTERNET FOREN DARÜBER, DAS DIE ALTEN DINOSAURIER KEINEN PLATZ FÜR NEUE IDEEN MACHEN. ABER DIESE ERFAHRUNG MUSSTEN SIE JA AUCH IN IHREM LEBEN MACHEN. ICH BIN FROH DAS SIE DA SIND! ABER ICH MÖCHTE AUCH DAS SICH WAS ÄNDERT. ICH WERDE BEOBACHTEN. ÄNDERT ICH BIS ENDE 2010 NICHTS? WERDE ICH, UND UNSER GEMEINSAMER FREUND ETWAS UNTERNEHMEN. ICH WERDE MICH DANN AUCH AN DIE PRESSE WENDEN UND MEIN MATERIAL VERÖFFENTLICHEN. DANACH HOFFE UND BETE ICH NICHT MEHR SO VIEL. DANACH WERDE ICH AKTION ZEIGEN.

    EIN FREUND DER MA 11

    AKTION „WILDER KAKTUS“

    • anonymous Says:

      proof, or it didn’t happen!

    • Du hast offensichtlich viel wissen über die vernetzungen, das ist gut. Man muß endlich was tun! Ich stehe dir gerne zur seite und werde mitaktiv. habe sehr viel recherchiert, weiß auch einiges.wir müssen die regierung dazu bewegen endlich dagegen was zu tun!!!

    • wer bist du ?
      mein kind wurde von rösslergasse auf misteriöse weise entführt,und was du da schreibst macht mir angst,da ess in einem krisenzentrum ist. gibt es dort gewalt ? ich hoffe nicht!

    • kontaktierst du mich,weil ich will mein kind da wegbekommen.
      von verleumdung bis diskriminierung habe ich dort alles mitgemacht,aber der rand ist bald voll !
      06648961816
      meld dich mal bei mir !!!!!

    • hallo
      es ist schon 2010 vorbei,was hast du dagegen unternommen?
      gib gas ich helfe dir wenn es sein muss!!

      06648961816

  6. anonymous Says:

    ever thought about actually uploading the orf club 2 interview somewhere? this „tvthek“ has a limit of 2 weeks. your link is broken. unfortunately this is a widespread problem.

  7. Sabine Says:

    Hier auch mal meine Meinung:

    Die Scientologische „Kirche“ IST KEINE KIRCHE, sondern eine Gruppierung von kriminellen Menschen, die auf der Suche nach SCHWACHEN sind und die nach dem Vorbild und Gründer Ron Hubbard (der sicherlich geisteskrank und außerdem ein unverfrorenener Lügner war, der über sich erfundene Gschichten erzählte und die auch noch geglaubt werden und wurden) ihre Macht demonstrieren und auf Kosten der Menschen deren Geld an sich reissen.

    Mit Christlichem Glauben hat diese „Pseudo-Kirche“ überhaupt NICHTS zu tun!!! Da geht es nur um Steuerersparnis. Meiner Meinung ist diese Gruppierung das Sichtbar-Werden des Satans.

    Da hilft nur ZIVILCOURAGE!!!
    Und einen KLAREN Kopf bewahren!

    Wie sagte Jesus schon: prüfet!!!!!!!
    Dazu ist das Internet gut, denn da kann man alles nachlesen, besonders die Berichte der Ausgestiegenen!!!

    Seid wachsam!

    LG
    Sabine

    • Gratuliere über diese Meinung. Verfolge die Entwicklung diese Sekte schon lange und hoffe die Menschen werden dennen gegenüber kritischer. Es ist eine reine Wrtschaftssekte mit Gehirnwäsche. Menschen mit Selbstwertgefühl sind für diesen Verein nicht zu haben! Gott sei Dank!! Nun Hubbard hatte Angst vor der Psychiatrie – kein Wunder den dort wäre er gut untergebracht gewesen. Wünsche noch einen schönen Abend. LG Hilde

  8. anonymousTÜ Says:

    Gibt es eigentlich noch irgendwo diese Diskussionsrunde im Netz der ORF link ist tot.

  9. Es ist allerhöchste ZEIT gegen diesen Wahnsinn Scientology was zu tun! Wannund wo findet in Wien eine Demo dagegen statt? Bitte veröffentlicht WISE- Unternehmen/ Mitglieder in Österreich!!! Bitte veröffentlicht Tarnorganisationen von Scientology !! Bitte schützt die Menschen durch INFORMATION !!!

  10. Ich bin schon laenger auf der Suche nach einem Nebenjob fuer Leute, die noch zur Schule gehen Supermarkt Regale und so Zeugs hab ich schon ausprobiert irgendwann war es mir aber zu doof, vorallem weil es echt wenig Asche bringt.

  11. Hi, Thank you for this wonderful posting! I have to save ORF Club2 – Scientology Religionsgemeinschaft oder gefährliche Sekte? Anonymous Reutlingen Tübingen Neckaralb – Widerstand gegen Scientology, systematische Unterdrückung und Zensur. Cheers.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: