Markus Lanz – In den Fängen von Scientology

Unbedingt sehenswert ist die Markus Lanz Sendung vom 22.04.2010 im ZDF: In den Fängen von Scientology.

Zu Gast: Wilfried Handl, Elka Clevé, Margot Clevé.

Inhalt:

Elka Clevé sollte ein Kind für Scientology gebären. Ihr damaliger Freund war der Sohn der Chefin von Scientology Hamburg. Durch die Hilfe ihrer Mutter und Ursula Caberta konnte Elka mit ihrem Kind dem Psycho-Konzern entfliehen. Per Telefon hat der scientologische Vater des Kindes Morddrohungen ausgesprochen. Vor Gericht sagte er dann „dafür haben wir unsere Leute“.

Weiterhin wird ein E-Meter inspiziert und Wilfried Handl führt einen exemplarischen Sec Check mit Markus Lanz durch.

Bisher verfügbar auf ZDF Mediathek : Markus Lanz – in den Fängen von Scientology und von Anonymous gesichert auf Vimeo.

2 Antworten to “Markus Lanz – In den Fängen von Scientology”

  1. Die Morddrohung ist wohl diese von 2007, auch in dem Nordhausen/Billerbeck-Buch beschrieben, der Täter bekam einen Strafbefehl und mit dem Prozess wegen Sorgerecht ging es dann natürlich anders aus als bei von Rönn.
    http://tinyurl.com/32xxu8l

  2. video leider down!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: